Die Grundlagen der Kommunikation & Rhetorik

(2 Tage)

 

Ziele/Inhalte

Die Teilnehmer reflektieren ihr persönliches Kommunikationsverhalten und lernen, wie sie erfolgreich mit Kunden, Vorgesetzten und Kollegen kommunizieren können. Sie erlernen individuelle Strategien zur Vorbeugung von Konflikten und zur Lösung bestehender Konflikte:

  • Grundlagen der Kommunikation
  • Sach- & Beziehungsebene
  • Umgang mit Rückmeldungen
  • steuernde & deeskalierende Gesprächstechniken
  • Negatives neutral formulieren
  • aktives Zuhören
  • von Beschwerden zu Themen

 

Methoden

Wir arbeiten anliegenorientiert nach kompetenzaktivierenden, systemisch-lösungsorientierten Ansätzen. Das bedeutet, dass die Inhalte anhand konkreter Beispiele und Anliegen aus dem Kreis der Teilnehmer vermittelt werden. Methoden werden flexibel, je nach Beispielen und Anliegen der Teilnehmer, individuell ausgewählt.

Die Trainer verfügen über eine breite Methodenkompetenz; Beispiele für eingesetzte Methoden sind: Moderation, Einzelarbeit, Gruppenarbeit, Übung, Vorstellung theoretischer Hintergründe und Erklärungsmodelle, Gesprächssimulation, TZI, systemische Konzepte, hypno-systemische Methoden, kollegiale Fallbearbeitung, Fallbeispiele, und viel praktische Übung.

Teilnehmer

Sechs bis acht Teilnehmer.

Workshopleitung

Nach Absprache.

Termine

Termine werden individuell mit dem Auftraggeber vereinbart.

Veranstaltungsort

Je nach Abstimmung mit dem Auftraggeber deutschlandweit & international.

Investition

Für diesen zweitägigen Workshop mit vier bis acht Teilnehmern 2.800 Euro innerhalb des Ruhrgebiets, außerhalb des Ruhrgebiets 3.200 Euro, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer.

In diesem Honorar enthalten sind neben der Durchführung des Workshops folgende Leistungen:

  • Vor- & Nachbesprechung mit dem Auftraggeber
  • Teilnehmerunterlagen & Teilnahmezertifikat
  • Eine Fotodokumentation mit den erarbeiteten Inhalten wird den Teilnehmern per E-Mail zur Verfügung gestellt


Nicht im Honorar enthalten sind:

  • die Anmietung von Räumlichkeiten für die Durchführung sowie übliche Hilfsmittel (z.B. Flipchart, Moderationswände etc.)
  • Verpflegung für Trainer & Teilnehmer
  • Reisekosten des Trainers
  • Übernachtungskosten des Trainers (falls erforderlich)

 

Anmeldung

Anfragen richten Sie gerne an Jennifer Peters (Kontakt).

Wichtiger Hinweis

Der Bildungsscheck gilt als Anmeldung und kann nicht nach einer bereits erfolgten Anmeldung nachgereicht werden.

Wenn Sie Fördermittel in Form eines Bildungsschecks für diese Maßnahme in Anspruch nehmen, übersenden Sie diesen zur Anmeldung bitte an Jennifer Peters (Kontakt).

Kontakt

hr hoch drei®
Jennifer Peters
Am Scheidtbusch 37
45149 Essen

T 0201 / 649 2936
F 0201 / 649 2937

M 0173 / 9985 853

jennifer.peters@hrhochdrei.de