Wirksam führen: Praktische Grundausbildung für Führungskräfte in drei aufeinander aufbauenden zweitägigen Modulen (firmenintern)

 

Ziele dieses Angebots sind…

  • die Vermittlung aller wesentlichen praktischen Führungsinstrumente, Handlungshilfen & Methoden für Ihren Führungsalltag.
  • Ihre Rolle, Akzeptanz & Wirksamkeit als Führungskraft in Ihrem Unternehmenskontext zu stärken.
  • praktische Unterstützung zur Auflösung von Führungsdilemmata, Zwickmühlen und als schwierig empfundenen Führungssituationen.

Zielgruppe sind sowohl erfahrene Führungskräfte, die ohne entsprechende Ausbildung in ihre Führungsrolle hineingewachsen sind, als auch angehende Führungskräfte, die sich auf ihre Rolle als Führungskraft vorbereiten möchten.

Die Durchführung erfolgt in kleinen Gruppen und wir garantieren die Beantwortung Ihrer individuellen Fragen bzw. Anliegen.

Diese Führungsreihe passen wir auch gerne als „in-house"-Maßnahme flexibel Ihren Anforderungen an, z.B. als Bestandteil Ihres Personalentwicklungsangebots für Führungskräfte.

Diese Workshops & Trainings können Sie sowohl als einzelne Trainings als auch als Kompaktkurs buchen.

 

Inhalte "Wirksam führen Modul I: Grundlagen der Führung"

(2 Tage)

  • Psychologische Grundlagen der Mitarbeiterführung
  • Sie lernen, das Verhalten Ihrer Mitarbeiter effektiv und annehmbar durch Rückmeldungen zu steuern
  • Sie festigen Ihr Rollenverständnis als Führungskraft und erlernen Strategien, mit denen Sie in Ihrer Sandwichfunktion wirksam werden bzw. bleiben
  • Sie entwickeln einen hilfreichen Umgang mit Widerständen
  • Sie wissen, wie Sie effektiv delegieren können und erarbeiten eine Strategie, wie Sie Ihre persönlichen Delegationshindernisse überwinden können
  • Bearbeitung individueller Fragen/Anliegen
  • Frage- & Gesprächstechniken sowie kommunikative Tipps & Tricks im Umgang mit Kollegen, Mitarbeitern und Geschäftsleitungen

 

Inhalte "Wirksam führen Modul II: Reflexion des eigenen Führungsverhaltens"

(2 Tage)

  • Reflexion der Umsetzung aus Modul I: Was hat schon gut funktioniert, was noch nicht? Ableitung entsprechender Anliegen
  • Ziele, Projekte & Aufgaben definieren und erreichen
  • Umgang mit Konflikten als Führungskraft
  • Reflexion Ihres Führungsverhaltens: Sie verstehen, wie Ihr individuell geprägtes Rollenverständnis Sie bei der Ausübung Ihrer Führungstätigkeiten beeinflusst und leiten daraus persönliche Entwicklungsaufgaben ab
  • Bearbeitung individueller Fragen/Anliegen
  • Frage- & Gesprächstechniken sowie kommunikative Tipps & Tricks im Umgang mit Kollegen, Mitarbeitern und Geschäftsleitungen

 

Inhalte "Wirksam führen Modul III: Komplexe Führungssituationen"

(2 Tage)

  • Reflexion der Umsetzung aus Modul II: Was hat schon gut funktioniert, was noch nicht? Ableitung entsprechender Anliegen
  • Personalentwicklung: Wie kann ich meine Mitarbeiter über Trainings & Seminare hinaus bei ihrer Entwicklung unterstützen?
  • Leistungsmanagement: Umgang mit Geringleistungen und unterschiedlicher Leistungsfähigkeit im Team
  • Verhaltensänderung & Motivation
  • „Change Management“: Veränderungen im Unternehmen als Führungskraft begleiten
  • Sie erhalten Unterstützung bei dem systematischen Aufbau bzw. der Pflege interner/externer, formeller/informeller Netzwerke, um Ihre Wirksamkeit und Qualifikation zu steigern
  • Umgang mit schwierigen Führungssituationen
  • Bearbeitung individueller Fragen/Anliegen
  • Frage- & Gesprächstechniken sowie kommunikative Tipps & Tricks im Umgang mit Kollegen, Mitarbeitern und Geschäftsleitungen


Wir empfehlen ein begleitendes Coaching von ca. 3 x 1,5 Stunden, um Sie als Führungskräfte auch bei Anliegen zu unterstützen, die Sie nicht im Plenum anbringen möchten und um ihre Entscheidungsfähigkeit bei unterschiedlichen Handlungsoptionen zu stärken.

Wir empfehlen insbesondere einen jährlichen Follow-Up Workshop zum Thema "schwierige Führungssituationen meistern", in denen Sie als Führungskraft jeweils aktuelle Anliegen einbringen.

 

Methoden

Wir arbeiten anliegenorientiert nach kompetenzaktivierenden, systemisch-lösungsorientierten Ansätzen. Das bedeutet, dass die Inhalte anhand konkreter Beispiele und Anliegen aus dem Kreis der Teilnehmer vermittelt werden. Methoden werden flexibel, je nach Beispielen und Anliegen der Teilnehmer, individuell ausgewählt.

Die Trainer verfügen über eine breite Methodenkompetenz; Beispiele für eingesetzte Methoden sind: Moderation, Einzelarbeit, Gruppenarbeit, Übung, Vorstellung theoretischer Hintergründe und Erklärungsmodelle, Gesprächssimulation, TZI, systemische Konzepte, hypno-systemische Methoden, kollegiale Fallbearbeitung, Fallbeispiele und viel praktische Übung.

 

Teilnehmer

Sechs bis acht Führungskräfte und angehende Führungskräfte des selben Unternehmens.

 

Workshopleitung

Nach Absprache.

 

Termine

Termine werden individuell mit dem Auftraggeber vereinbart.

 

Veranstaltungsort

Je nach Abstimmung mit dem Auftraggeber deutschlandweit & international.

Investition

Für diese firmeninterne sechstägige Workshopreihe mit vier bis acht Teilnehmern insgesamt 8.000 Euro innerhalb des Ruhrgebiets, außerhalb des Ruhrgebiets 9.200 Euro, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer.

In diesem Honorar enthalten sind neben der Durchführung des Workshops folgende Leistungen:

  • Vor- & Nachbesprechung mit dem Auftraggeber
  • Teilnehmerunterlagen & Teilnahmezertifikat
  • Eine Fotodokumentation mit den erarbeiteten Inhalten wird den Teilnehmern per E-Mail zur Verfügung gestellt


Nicht im Honorar enthalten sind:

  • die Anmietung von Räumlichkeiten für die Durchführung sowie übliche Hilfsmittel (z.B. Flipchart, Moderationswände, etc.)
  • Verpflegung für Trainer & Teilnehmer
  • Reisekosten des Trainers
  • Übernachtungskosten des Trainers (falls erforderlich)

 

Anmeldung

Anfragen richten Sie gerne an Jennifer Peters (Kontakt).

 

Wichtiger Hinweis

Der Bildungsscheck gilt als Anmeldung und kann nicht nach einer bereits erfolgten Anmeldung nachgereicht werden.

Wenn Sie Fördermittel in Form eines Bildungsschecks für dieses Seminar in Anspruch nehmen, übersenden Sie diesen zur Anmeldung bitte an Jennifer Peters (Kontakt).

Kontakt

hr hoch drei®
Jennifer Peters
Am Scheidtbusch 37
45149 Essen

T 0201 / 649 2936
F 0201 / 649 2937

M 0173 / 9985 853

jennifer.peters@hrhochdrei.de