Teilnehmerstimmen

"Das P-Talk-Netzwerk hilft mir dabei, einen Überblick über die wesentlichen Entwicklungen in der PE zu behalten. Dabei ist für mich der persönliche Erfahrungsaustausch sehr wichtig, um schnell die Grenzen, aber auch Chancen neuer Konzepte zu erkennen und in meinen betrieblichen Alltag integrieren zu können."
Anette Rosenberg, Leiterin Personalentwicklung
EUROVIA Services GmbH


"Ich interessiere mich für moderne HR-Management Themen. Der P-Talk bietet mir unterschiedliche Insights, die auch für die Schenker Welt wertvoll sind. Man kann sich mit anderen Personalern austauschen, das eigene Netzwerk erweitern und vor allem bei Herausforderungen gemeinsam nach richtigen Lösungen suchen. Mir gefällt besonders gut, dass alle P-Talk Teilnehmer bodenständig und menschlich geblieben sind. Der P-Talk bedeutet für mich persönlich etwas ganz besonderes. Aber das verrate ich nicht hier, sondern persönlich beim P-Talk ;-)."

Dalibor Gavric, Program Manager Global Talentmanagement
Schenker AG

"Ich bin seit Ende 2010 im P-Talk und habe direkt im ersten Gespräch den Kontakt zu meiner jetzigen Vorgesetzten erhalten - besser kann es gar nicht laufen. Obwohl ich noch nicht lange im Netzwerk bin, fühle ich mich schon sehr wohl, was auch durch die tolle, freundliche Atmosphäre bei den Treffen und Telefonaten bedingt wird. Die Vorträge behandeln interessante und abwechslungsreiche Themen, die in den eigenen Personaler-Alltag gut integriert werden können und zu neuen Ideen anregen. Ich kann den P-Talk nur empfehlen."
Bianca Welscher, Referentin Personalakquise und -entwicklung
AHG Allgemeine Hospitalgesellschaft AG


"Frau Peters bietet mit Ihrem "P-Talk" ein einmaliges und nicht kommerzielles Netzwerk für Personalentwickler im Ruhrgebiet an. Ihre P-Talks sind immer sehr inspirierend, aktuell und kratzen inhaltlich nicht nur an der Oberfläche. Der P-Talk leistet für mich einen guten Beitrag für die Professionalisierung der Personalentwicklung in Unternehmen."

Sabrina Berkel, Personalreferentin
WISAG Gebäude- und Industrieservice Holding GmbH & Co. KG


"Ich bin im P-Talk Netzwerk, um zu erfahren, mit welchen Fragestellungen und Herausforderungen andere Branchen und Unternehmen beim Personalmanagement konfrontiert sind, und mit welchen Instrumenten und innovativen Lösungen diesen Themen begegnet wird. Ich erhoffe mir auch, Einblicke und Impulse in aktuelle berufliche Fragestellungen zu erhalten und meinen eigenen Horizont zu erweitern.
Besonders gefällt mir am P-Talk die Mischung des Teilnehmerkreises: Leute aus unterschiedlichen Branchen mit unterschiedlichen Hintergründen und Erfahrungen kommen zusammen. Dies ermöglicht es, differenzierte Perspektiven auf Fragestellungen zu erhalten sowie aus dem Erfahrungsschatz der Kolleginnen und Kollegen zu lernen, etwa bei der Trainersuche oder Einführung neuer Instrumente der Personalentwicklung."

Umut Saltik di Memmo, Potential Assessment & Development
METRO AG


"P-Talk ist für mich eine berufliche, professionelle Austauschplattform über aktuelle Themen aus dem HR-Bereich in einer immerzu freundlichen und kollegialen Atmosphäre. Relevante Themenauswahl, qualifizierte Referenten und Referentinnen, mitreißende Vorträge oder Diskussionsrunden, oftmals verbunden mit „live Acts“, machen den P-Talk zu einem spannenden Wissenspool. Durch die engagierte Betreuung des Netzwerks macht das „Netzwerken und Dazulernen“ auch noch richtig Spaß und jeder P-Talk trägt zur eigenen Kompetenz- und Wissenserweiterung bei; für mich somit ein wichtiger Baustein, mein fachliches Know-how auf dem Laufenden zu halten. „Gemeinsam ist man stark“, nach dieser Maxime können auch außerhalb der regelmäßigen, abendlichen Treffen individuelle Fragestellungen in die Gruppe der „P-Talker“ gegeben werden. Ich freue mich auf jedes Treffen und wünsche mir noch viele Jahre diesen offenen und unverkrampften Austausch mit anderen Personaler-Kollegen und -Kolleginnen."
Sabine C. Mutert-Brendler, stv. Personalleiterin
Dr. Hahn GmbH & Co. KG

"Ich bin im P-Talk Netzwerk, weil ich den Erfahrungsaustausch mit anderen PE-Kollegen im Raum Essen bzw. der Region Ruhrgebiet sehr schätze. Die Möglichkeit, Tipps und Empfehlungen zu Trainern, Beratern und Coaches zu bekommen, Anregungen zu neuen HR- oder PE-Konzepten zu erhalten oder Impulse zur Verbesserung der PE-Dienstleistungen bzw. –prozesse mitzunehmen, sind sehr hilfreich für die tägliche PE-Arbeit und machen die Teilnahme zu einem persönlichen Gewinn. Mir gefallen besonders die gute und offene Atmosphäre unter den Teilnehmern und die guten Beiträge der externen Redner, die, in Kombination mit der fachlichen Diskussion unter den P-Talkern, zur Lösung von eigenen Fragestellungen beitragen."
Roland Rehage, Personalentwickler
DMT GmbH & Co. KG


"Den von Frau Jennifer Peters mit Begeisterungsfähigkeit und viel Engagement inhaltlich geplanten, perfekt organisierten und persönlich begleiteten P-Talk schätze ich sehr!
Warum? Der P-Talk bietet mir die wertvolle Chance, ausgezeichnete Referenten zu aktuellen PE-Themen kennen zu lernen und anschließend fachlich und persönlich auf informeller Ebene mit PE-KollegInnen anderer Institutionen zu diskutieren."

Christiane Geb, Personalentwicklerin im kommunalen Bereich

"Ich bin im P-Talk
... weil der P-Talk inspirierend ist."
Petra Schließke, Projektmanagerin Veränderungsmanagement
ATEGRIS GmbH


"Als ehemalige PE-Einzelkämpferin habe ich das Glück, die Entwicklung des P-Talks schon sehr lange mitverfolgen zu können. Seit Jahren gestalten Tanja Köhler und Jennifer Peters den P-Talk fachlich und organisatorisch absolut professionell, auf einem hohen Niveau. Im Zuge der Moderation unterschiedlichster Themen hat sich eine Diskussionskultur entwickelt, die von Offenheit und Vertrauen sowie dem Wunsch, voneinander zu lernen und Neues ausprobieren zu können, geprägt ist. Mein Fazit? Der P-Talk bietet die perfekte Möglichkeit zum fachlichen und persönlichen Austausch zwischen Personalern und Personalentwicklern verschiedener Unternehmen. Weiter so!"
Claudia Schnetzke, Leitung Personalentwicklung
WITTE Automotive GmbH


"Ich bin zum P-Talk (damals noch PE-Talk) gekommen, weil mich Tanja Köhler über XING kontaktiert hat und ihr damaliges Foto sehr dynamisch und freundlich wirkte. Der Grund dahinter war, dass ich mich mit Kollegen aus anderen Betrieben austauschen wollte und außerdem auf der Suche nach einem neuen Job war. Ich wollte Netzwerke knüpfen und herausfinden, welche Firmen welchen PE-Ansatz fahren. Und so war es auch. Ich kann mich an Präsentationen von Kollegen erinnern, da hatte ich vorher so ein tolles Bild von der Firma, aber die Inhalte im Bereich PE waren erschreckend gering und die Schwerpunkte völlig anders als gedacht. Und es gab Momente, wo ich dachte, eine ganz unscheinbare Firma, aber ein toller Ansatz von PE.
Ich finde den Austausch überaus konstruktiv und lerne immer wieder Neues dazu. Es ist total spannend, wie unterschiedlich die Ansätze, aber auch die Argumente der Kollegen sind.
Absolut klasse, wie wir manchmal diskutieren und dabei viele neue Ideen und Vorgehensweisen entdecken."

Wibe Bucht, Referentin Personalentwicklung
METRO Cash & Carry Deutschland GmbH


"Ich bin seit 2005 im P-Talk und freue mich immer wieder auf die spannenden und auch manchmal für mich eher „exotischen“ Themen, die im P-Talk präsentiert und angesprochen werden. Für mich ist der P-Talk eine Quelle für Inspiration und natürlich Erfahrungsaustausch im PE–Alltag. Dabei schätze ich die sehr kollegiale Atmosphäre innerhalb des P-Talks und die Offenheit der P-Talker, ohne jegliche Profilierungsallüren. Ich kann nur sagen: P-Talk, mach weiter so!"

Marco Gasch, Personalreferent
Euroweb Internet GmbH


"Als P-Talk Mitglied der ersten Stunde kann ich dieses Netzwerk allen Personalentwicklern nur empfehlen. Denn der P-Talk verbindet hochwertige Veranstaltungen zur Qualifizierung für Personalentwickler mit einem fachlich kompetenten Austausch über PE-Konzepte und –Inhalte. Und zudem eignet er sich durch die Vielfalt der teilnehmenden Personaler aus den unterschiedlichsten Unternehmen hervorragend zum Benchmarking und zur Entwicklung der eigenen Qualifikation als Personalentwickler. - Das ist Netzwerken, wie ich es mir vorstelle!"
Christa Stienen

Kontakt

hr hoch drei®
Jennifer Peters
Am Scheidtbusch 37
45149 Essen

T 0201 / 649 2936
F 0201 / 649 2937

M 0173 / 9985 853

jennifer.peters@hrhochdrei.de